Der Präsident der Kurdisch-Europäischen Gesellschaft (KES) Kahraman Evsen hielt ein Grußwort anlässlich des Unabhängigkeitsfestivals und äußerte seine Unterstützung für das geplante Unabhängigkeitsreferendum im Jahre 2017. Er betonte in seiner Rede die Bedeutung demokratischer Strukturen und ethnischer und religiöser Vielfalt.